Inhaltsbereich:
20.01.2016

Die Debatte - nun auch in Österreich

Aufgrund der jüngsten Geschehnisse im Bereich der Flüchtlingsthematik als auch der Angriffe des islamistischen Terrorismus, entstand in Deutschland die Initiative „Welches Land wollen wir sein?

Die Initiative fordert öffentliche Organisationen aus Kultur, Wissenschaft und Politik dazu auf, eine Plattform für eine konstruktive Gesellschaftsdebatte anzubieten, und diese somit vom Privaten (Haushalt, Chats etc.) in die Öffentlichkeit zu bringen – zeitgleich an möglichst vielen Orten. 

Da wir als Diakonie die Dringlichkeit und die Sinnhaftigkeit einer aktiven, ernsthaften Auseinandersetzung mit der Thematik erkennen, haben wir beschlossen diesem Aufruf nachzukommen und  laden nun erstmals auch in Österreich zur Debatte und damit Podiumsdiskussion ein

am 24. Jänner um 18 Uhr im Albert Schweitzer Haus in Wien.

Wir konnten die Schauspielerin Katharina Stemberger und den Schriftsteller Ilija Trojanow als Impulsgeber und Mitgestalter der Debatte gewinnen. Moderation: Dr. Margarethe Engelhardt – Krajanek

Mehr dazu: http://www.die-offene-gesellschaft.de/


Plakat als pdf downloaden